A solcherne Malefizratschn

 

In den Lachschlager geht es um allerlei menschliche "Schwächen", um Geld und natürlich um die Liebe.

 

Peter ein fescher Bauernsohn hat mehr als ein  "Auge" auf die bildhübsche Regerl Holzer geworfen. Sie erwidert seine Gefühle, jedoch ist ihr Vater, der Bürgermeister und Großbauer Ignaz Holzer gegen die Verbindung, da der "Schwiegersohn" zuwenig " Diridari" hat.

 

Da Greift der "Wildmoser", Vater des "verhinderten Hochzeiters" ein, wobei ihm die reiche Schwester Fanny aus Amerika und die "Dorf-Ratschn" Rosl und Kati zur Hilfe kommen.

 

 

 

Mitwirkende

Stieglmeier Bettina

Eichhammer Bettina

Graf Michaela

Ruppert Heidi

Ruppert Manfred

Wolfsteiner Bernhard

Pretzl Alois

Schmid Renate

Dietrich Johann

 

Regie: Dr Gertraud Seitz

Soffleuse: Bettina Eichhammer

Drehbuch: von Fred Horndasch